DANCER DMX Umbau

Aus DMXCWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pencil.png Dieser Artikel ist sehr kurz und möglicherweise inhaltlich noch sehr unvollständig. Bitte helfen Sie mit: Melden Sie sich an oder loggen Sie sich ein, bearbeiten und vervollständigen Sie den Artikel und entfernen Sie anschließend diesen Hinweis. (Anleitung zum Bearbeiten.)
Design.png Dieser Artikel entspricht nicht den Layoutvorgaben für diese Art von Artikeln.
Die Vorlagen für ein entsprechendes Artikellayout sind hier zu finden.

Autor: TipPfehler

hi Leute

werde heute mal zeigen wie ich einen DANCER von NJD dmx tauglich gemacht habe *freu*

Bild(71).jpg

Inhaltsverzeichnis

Material

als erstes brauchen wir ein paar Sachen

                                natürlich erstmal den DANCER :)
                                einen DMX-reciever ( hier 2 Kanal Relaiskarte von DMX4ALL )
                                ne menge Kabel
                                eine dmx Buchse (male)
                                einen Trafo (12V 250mA)
                                Werkzeug
                                hmmm.....???? achja Freizeit noch *g*

zerlegen

so als erstes zerlegen wir den Dancer

Bild(70).jpg Bild(72).jpg Bild(74).jpg

Bild(79).jpg

einbau

DMX Karte

so jezt wo alles raus iss was nicht mehr gebraucht wird kann alles rein was neu iss als erstes natürlich die dmx Relaiskarte

26-05-07 1944.jpg 26-05-07 1940.jpg

sorry wegen den schlechten Bildern :( et war nur ein Sony Erricson k700i

Trafo

so weiter gehts.....nu brauchen wir noch Strom für die Karte. also suchen :)

Bild(75).jpg

hab mich für den linke Trafo entschieden. jetz nur noch mit Silikon fest getan aus 4 Dioden nen Brückengleichrichter gebastelt und nen Kondensator zur glättung dran......fertsch :)

26-05-07 1939.jpg

DMX Buchse

nun noch den dmx Eingang in die Seite gebastelt (wäre toll wenn man(n) nen Stufenbohrer hätte)

26-05-07 1946.jpg

nu isset fertsch *jubel* und so sieht alles auf einen Blick aus

26-05-07 1943.jpg

so habe fertisch,Flasche leer ;)

mit Kanal 1 kann man nun die beiden 100Watt Lampen ein & aus schalten

mit Kanal 2 kann man die beiden Syncron-Motoren ein & aus schalten

irgendwann werden diese noch gegen Schrittmotoren getauscht damit man sie positionieren kann

abber erstmal reichts--> kein lästiges schalten mit Funksteckdose mehr :)

mfg maik

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DMXControl 2
DMXControl 3
Tipps und Tricks
Hardware
Berichte
Werkzeuge