Erklärung der Lizenzen

Aus DMXCWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Erklärung der Lizenzen

Die Programme DMXControl 2 und DMXControl 3 und auch die Handbücher zu beider Software haben gewisse Lizenzbedingungen, unter denen sie verwendet werden dürfen. Diese Bedingungen werden bei der Installation angezeigt, stehen in der Datei "License.txt" in den Progammordnern von DMXControl 2 und DMXControl 3 bzw. im Falle des Handbuches auf der zweiten Seite des PDFs.

Doch das ist alles so verwirrend geschrieben und was soll denn bitteschön "Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz" bedeuten? Um hier etwas Licht ins Dunkle zu bekommen und um Dir zu erklären, was Du mit DMXControl 2 & 3 sowie den Handbüchern machen darfst und was nicht, haben wir den folgenden Artikel für Dich verfasst. Er beschreibt einige der in der Lizenz aufgeführen Punkte. Der Artikel ersetzt aber nicht die Lizenzen und enthält auch nicht alle Beschreibungen zu allen Bedingungen in den Lizenzen.

DMXControl 2 und 3

Lizenztext

Der folgende Auszug stammt aus den Lizenzen von DMXControl 2 bzw. DMXControl 3:

Sie dürfen die Software unter folgenden Bedingungen benutzen und weitergeben:

* Sie dürfen die Software auf beliebig vielen Computern solange einsetzen wie Sie wollen.
* Jede Änderung am Programm ist verboten.
* Sie müssen alle Dateien weitergeben, die auch im Originalpaket enthalten sind.
* Sie dürfen die Software nicht dekompilieren oder in anderer Art den Programmcode wieder lesbar machen
* Sie dürfen die Software nicht verkaufen oder für die Weitergabe irgendeine Gegenleistung / Geld verlangen
  (außer Kosten für Datenträger)
* Sie haben die Lizenz sowie die folgenden Garantiebestimmungen und den Haftungsausschluss gelesen und sind
  damit einverstanden.

Sie dürfen die Software auch als Teil eines Softwarepaketes weitergeben solange die obigen Bedingungen
eingehalten werden. Sie brauchen keine vorherige Erlaubnis für diese Art von Weitergabe. Über eine kurze
Nachricht mit einer Beschreibung des Softwarepaketes würden wir uns jedoch freuen. Kommentare und Beiträge
zur Weiterentwicklung der Dokumentation können im Forum und im Wiki von DMXControl.de erstellt werden.

Nur: Was heist das jetzt genau?

Wann darfst Du DMXControl einsetzen

Du kannst erst einmal beruhigt sein. Du darfst DMXControl (egal welche Version) so oft herunterladen, installieren und einsetzen, wie Du möchtest. Genau dies steht im ersten Punkt der Lizenzbedingungen.

Darfst Du DMXContol auch an Freunde, Bekannte etc. weitergeben?

Ja, das darfst Du. Auch hier ist es egal, wie oft Du die Installationsdatei weiter gibst. Du musst uns auch nicht vorher um Erlaubnis bitten, sondern kannst DMXControl einfach weitergeben. Allerdings musst Du alle Dateien, die in der Installationsdatei waren auch mit weitergeben. Dies steht im Punkt 3 der Lizenzbedingungen. Eigene DDFs darfst Du darüber hinaus beliebig oft auch einzeln kopieren und anderen geben. Schließlich hast Du ja das DDF gemacht und darfst damit auch bestimmen, ob Du es weitergeben möchtest oder nicht.

Kannst Du für die Weitergabe von DMXControl eine Gegenleistung verlangen?

Nein! Die Entwickler haben sehr viel Arbeit und Zeit (mehrere Jahre) in die Programme investiert. Dies haben sie in ihrer Freizeit getan und stellen das Ergebnis ihrer Arbeit kostenlos öffentlich zur Verfügung. Da wäre es sehr unfair den Entwicklern und den Benutzern gegenüber, wenn Du einfach so eine Gegenleistung wie z.B. Geld für die Weitergabe der Software verlangen würdest. Daher muss DMXControl (egal welche Version) ohne Gegenleistung weitergegeben werden. Einzig die Kosten für den Datenträger (also z.B. einem CD-Rohling) darfst Du zurückverlagen. Beides ist im Punkt 5 der Lizenzbedingungen festgehalten.

Macht es etwas, wenn Du beim Einsatz von DMXControl Geld verdienst?

Du darfst DMXControl einsetzen, egal ob du Geld für deine Arbeit bei einer Veranstaltung bekommst oder nicht. Es geht in dem zuvor angesprochenen Punkt 5 der Lizenzbedingung darum, dass niemand mit der Weitergabe und dadurch mit der Arbeit der Entwickler von DMXControl Geld verdient. Auf Veranstaltungen bekommst Du aber kein Geld für das Weitergeben von DMXControl, sondern für Deine Arbeit als DJ, LJ, etc. Dabei benutzt Du DMXControl nur als Hilfsmittel, um Deine Arbeit zu erledigen. Daher gibt es hier keine Einschränkungen. Wenn Du sehr viel verdienst, würden wir uns aber natürlich freuen, wenn Du dem Verein DMXControl Projects e.V. eine kleine Spende zukommen lassen würdest, damit wir das Projekt fortführen können. Dazu bist Du aber nicht verpflichtet.

Darf DMXControl auch in Discos, Bars etc. eingesetzt werden?

Auch kommerzielle und nicht-kommerzielle Institutionen wie Discos, Bars, Schulen, Ämter, Vereine etc. dürfen DMXControl bei jeder Art von Veranstaltungen kostenfrei einsetzen. Wir würden uns aber auch hier über eine kleine Spende freuen, damit wir die Unterhaltskosten für die Server-Infrastruktur, Programmiertools, etc. bezahlen und das Projekt fortführen können. Darüber hinaus wären wir über einen kleinen Bericht über die entsprechende Veranstaltung in Form eines kleinen Anwenderberichtes hier im Wiki sehr erfreut.

Darfst Du Änderungen an DMXControl vornehmen?

Nein! Dies ist ausdrücklich verboten. Auch das wieder Sichtbarmachen des Quellcodes von DMXContol ist verboten! Beides ist in Punkt zwei und Punkt vier der Lizenzbedingungen so festgehalten. DMXControl ist zwar Freeware, aber nicht OpenSource, damit es immer nur eine offizielle aktuelle Version gibt. Sonst gäbe es viele verschiedene Versionen mit jeweils anderen Vor- und Nachteilen. Das Offenlegen des Quellcodes ist darüber hinaus unfair den Entwicklern gegenüber, die viel Arbeit und Zeit in die Entwicklung gesteckt haben. Wenn Du einen Fehler findest, oder Änderungswünsche hast, kannst Du diese aber in den Bugtracker[1] eintragen. Die Entwickler werden dann versuchen, Lösungen dafür zu finden. Möchtest Du wirklich aktiv an der Entwicklung von DMXControl mitarbeiten, kannst Du dich über info@dmxcontrol-projects.org bei uns melden und nach einer Kennenlernphase besteht die Möglichkeit, dass Du aktiv am Quellcode arbeiten darfst.


Handbuch (PDF / Wiki)

Lizenz

Die Handbücher von DMXControl 2 und 3 stehen unter der so genannten "Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz". Dies bedeutet, dass Du die Handbücher im Ganzen beliebig kopieren und veröffentlichen darfst. Dies ist allerdings an ein paar Bedingungen gebunden:

Namensnennung

Du musst die Namen der Autoren der Handbücher immer nennen. Es reicht aber, wenn die Namen der Autoren im PDF-Handbuch selbst stehen (auf Seite 2).

Nicht-kommerziell

Das Handbuch darf nicht für kommerzielle Zwecke eingesetzt werden, sprich du darfst für die Weitergabe keine Gegenleistung verlangen. Du darfst nur die Kosten des Datenträgers (z.B. CD-Rohling) verlangen, auf dem Du das Handbuch weitergibst. Das Handbuch darf aber, genau wie DMXControl auch, bei kommerziellen und nicht-kommerziellen Veranstaltungen jeglicher Art als Hilfsmittel eingesetzt werden. Generell gilt hier: Überall, wo DMXControl als Hilfsmittel eingesetzt werden darf, kannst Du das Handbuch auch als Hilfsmittel verwenden.

Keine Bearbeitung

Du darfst das Handbuch nicht bearbeiten! Das ist sehr wichtig, damit es nicht verschiedene Versionen des Handbuches gibt. Daher sind auch die Handbuchseiten im Wiki geschützt und können nur von den Autoren bearbeitet werden. Hast Du einen Fehler im Handbuch gefunden oder hättest Du gerne eine Ergänzung an einer gewissen Stelle, dann trage dies bitte in den Handbuch-Bugtracker[2] ein, damit wir dies prüfen und entsprechend ergänzen können.

Referenzen

  1. Bugtracker: http://www.dmxcontrol.de/bugtracker/
  2. Handbuch-Bugtracker: http://www.dmxcontrol.de/flyspray/index.php?project=7&do=index&switch=1
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DMXControl 2
DMXControl 3
Tipps und Tricks
Hardware
Berichte
Werkzeuge