Lektion 22 Tut3

Aus DMXCWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im-aim.png Erste Schritte: Lektion 22 Tut3
Arrow back.png Lektion 21
Lektion 23 Arrow forw.png
Inhaltsverzeichnis

Überblick

In dieser Lektion erklären wir das sogenannte Input Assignment. Damit können externe Signale wie DMX-In zur Steuerung von DMXControl 3 verwendet werden.

Lektion 22: Input Assignment

Mittels Input Assignment können externe Signale wie DMX-In zur Steuerung von DMXControl 3 verwendet werden. Diese Funktion entspricht in etwa der DMX-In / MIDI-Fernsteuerung von DMXControl 2.

Der Aufruf erfolgt über Settings -> Application Settings -> Input Assignment.

Man schiebt einfach per Drag&Drop die auf der linken Seite verfügbaren Inputs auf die logischen Kanäle bzw. Steuerungsstrukturen auf der rechten Seite.

Abbildung 1:Input Assignment Fenster
Abbildung 1: Input Assignment Fenster


Im obigen Beispiel wurden die beiden Frontlicht-Weisslichter (Generic Dimmer) mit DMX-IN Kanal 1 und 2 verknüpft, damit man ein externes Pult zur Steuerung dieser Dimmerkanäle verwenden kann.

Weiterhin wurde beispielhaft der manuelle Beat mit der ersten Cuelist verbunden.


 Wichtiger Hinweis In der Beta-Version gibt es noch keinen MIDI-Support.

Übung

1) Vollziehe das obige Beispiel mit Deinem eigenen Projekt nach (Zuordung der ersten beiden DMX-In Kanäle).

Arrow back.png Lektion 21
Lektion 23 Arrow forw.png
Inhaltsverzeichnis
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DMXControl 2
DMXControl 3
Tipps und Tricks
Hardware
Berichte
In anderen Sprachen
Werkzeuge