Showtech 2009

Aus DMXCWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Showtech 2009


Vor 2 Jahren war auf der Showtech 2007 der abzusehende Trend: LEDs, LEDs ... Das hat sich diesmal klar durchgesetzt.

BeamMover, Videointegration ...
Diesmal gab es sogar BeamMovers mit 10000 Lumen!


BeamMover 10000 Lumen

BeamMover

Immerhin können wir ja für uns in Anspruch nehmen, dass DMXControl diesem Trend auch schon seit einiger Zeit mit dem Softscanner-Plugin, der Integration des DE-MediaCenters und nicht zuletzt dem LaserSimulator folgt.


Dieses Jahr waren Marten, Maik und Frank zum Besuch der Showtech 2009 verabredet.


Wir haben natürlich viele Stände, Konsolen und vor allem massenhaft LED-Washer zu Gesicht bekommen. GLP hat einen "Volkslicht"-LED-Washer vorgestellt. Naja, der Preis von 1200€ ist zwar einiges unter dem der Spitzenprodukte, aber bis das Volkslicht so richtig preiswert ist, muss man wohl noch etwas warten.

center GLP Volks-Licht


Der Martin Lightjockey hat eine Matrixfunktion integriert, Marten hat da mal unauffällig als Laufschrift "DMXControl" rein programmiert, so wie es natürlich bei unserem MadMAxOne-Plugin auch geht.

Appropro Matrix, Hr. Hartmann von www.laser-imagineering.de (die aber nun hauptsächlich LED cluster bauen) war vom DMXControl-Projekt so begeistert, dass er zum nächsten Entwicklertreffen einige LED Strips/Leisten aus dem Demo/Vorführungsbestand borgen würde, quasi für 'ne richtige LED-Wand.

Showtech2009 Hartmann.JPG

Soundlight hat einen Artnet-DMX Konverter zum "Kampfpreis" von 250€ gezeigt (7400A).

Highlight der Messe

war natürlich die GrandMa 2. Interessant war, dass Videoszenen voll eingebettet sind.

GrandMA2


In Verbindung dem eigenen Dimmer kommts richtig gut. Schaut mal auf's  LOGO, " dimMA"


DimMA.JPG

nachdem was ich grade so noch lesen kann, hat der Schrank (ohne die letzten unteren rechten Dimmer): 288KW ^^


Der Gewinner des Showtech-Awards:

Ein LED-Profilscheinwerfer (weiss), selbst bei seitlichem Reinschauen war man minutenlang "blind"
Showtech2009 LED Fronter.JPG
Mit "Kuni" von http://www.stateautomation.de der uns schon beim Entwicklertreffen 2008 besucht hat, haben wir über LEDs diskutiert. Showtech2009 kuni.JPG

Auf dem nächsten Foto sieht man Maik mit dem Igus-Chef. Maiks Moving Light Konstruktion verwendet Gleitlager dieser Firma, was auch in einer Broschüre vorgestellt wurde.
Showtech2009 Igus2.JPG

Hier sieht man eine breite Leinwand, das Bild setzt sich aus der Projektion mehrerer Beamer zusammen.
Showtech2009 BeamerKombi.JPG


Der Wasser Effekt ist in Verbindung mit farbigem Hintergrundlicht nett anzusehen. Die Düsen an der oberen Kante werden so gesteuert, dass die unterbrochenen fallenden Wasserstrahlen Muster oder gar Schriftzüge ergeben. Das Einprogrammieren von "DMXControl" hätte wohl 8 min. gedauert.

Showtech2009 Wasserwand.JPG


Das geteilte Ringtruss-System hat es uns angetan. Hier waren nicht nur ein horizontaler oder vertikaler Kreis drin, sondern die beiden Hälften konnten zu einer Spirale zusammengeführt werden.


Showtech2009 Ringtruss.JPG


Dieser Megaaaaaa Movinghead ist tatsächlich höher als Marten:


Showtech2009 Riesenlampe.JPG



right ROBE Stand


Bei MediaLas haben wir uns eine Laser-Show angesehen (allerdings per ILDA gesteuert):


Showtech2009 MediaLas.JPG

Showtech2009 MediaLas5.JPG




Wir haben mit dem Vertriebsleiter von MALighting Hrn. Marx gesprochen. Er findet die Initiative vom DMXControl-Projekt so toll, dass er gleich Maik und Marten mit einem TShirt versorgt hat.
Showtech2009 Marx MALighting.JPG


Weitere Eindrücke: LED in Eis


Showtech2009 LEDinEis.JPG


LED Matrix


Showtech2009 LED PAR Matrix.JPG



Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DMXControl 2
DMXControl 3
Tipps und Tricks
Hardware
Berichte
Werkzeuge